Krumme Sachen Kwartet

Das Bremer Krumme Sachen Kwartet (Violine, Bratsche, Kontrabass, Akkordeon) erfrischt das Publikum mit internationaler Lieblingsmusik, die es liebevoll-frech arrangiert und interpretiert. 
Die Freude am Musizieren steht dabei im Mittelpunkt, traditionelle Interpretationsmuster werden gern überschritten. 
Ihre mitreißenden Tanzrhythmen aus dem Balkan und der Türkei, die Rembetikos, Walzer und herzzerreißenden Lieder auf Yiddisch, Ungarisch, Spanisch laden das Publikum zum Genießen und Mittanzen ein.
 
nach oben