NinoZa

Nach sieben Jahren Duo-Vergangenheit als Musikerin von Flower Flow und in der darauffolgenden musikalischen Introspektion ist das Solo-Projekt von Nino 
(Georgien/Deutschland) entstanden. Jetzt ist sie wieder live zu erleben, mit dem Namen NinoZa

Als Solo-Musikerin hat NinoZa Freundschaft mit Looper, Octapad, Drums und Gitarre geschlossen. Vocale, Beats und Grooves loopt sie live ein und lässt ihre Stimme dann den Freiheitstanz in der Luft tanzen.
 
Sie macht einen vielschichtigen, psychedelischen Sound mit Kraft und Feeling. Texte: mehrsprachig- lyrisch-philosophisch.

Weil Musik das Leben so belebt, gehört sie geteilt. Für NinoZa ist sie die natürlichste Art sich mit der Außenwelt und mit dem Publikum zu verbinden.
 
nach oben