Infoveranstaltung am 8. April 2016

Mit einer Informationsveranstaltung, auf der auch viel Musik gespielt wurde, starteten Global Music Player e. V. am 8. April 2016 im Rathaussaal eine Veranstaltungsreihe, die Menschen aus Oldenburg und Umgebung, aber verschiedener Herkunft und Kultur, über Essen und Musik miteinander ins Gespräch bringen soll.

Möglich wird das durch Beteiligung und Mitwirkung von Organisationen und Menschen, die sich in irgendeiner Form für Integration, Kultur und Verständigung einsetzen. Bei jeder einzelnen Veranstaltung der Reihe ist eine kulturelle Gruppe Gastgeber, sorgt für Speisen, Getränke und Musik und stellt sich und ihre Kultur vor. Die Gäste erfahren, wie hier unter Verwendung und Abwandlung der überlieferten Rezepte gekocht wird. Sie erleben auch, welche Musik gehört und gespielt wird, einschließlich neu aufgenommener Einflüsse.

Drei bis vier Veranstaltungen pro Jahr soll es geben, jede an einem anderen Ort und mit einem anderen Gastgeber, sicher auch mit unterschiedlichen Gesprächsthemen. Global Music Player e. V. beraten und unterstützen die jeweils ausführende Organisation bei Bedarf und dokumentieren den Verlauf, vom Einkauf der Lebensmittel an. Aus den gewonnenen Informationen soll unter anderem ein Kochbuch entstehen, das nicht nur die Rezepte enthält, sondern viel mehr eine Sammlung persönlicher Geschichten, von denen man einige nachkochen kann.

„Diese Veranstaltungsreihe ist ein Stück weit Experimentierfeld, auch für uns“, sagt Projektleiter Carsten Lienemann von Global Music Player. „Wir erwarten einen intensiven Austausch, neue Kontakte und hoffentlich auch zahlreiche Freundschaften. Wir werden jedes Mal neue Begegnungen erleben und neue Erfahrungen machen, die sich auf die folgenden Veranstaltungen auswirken werden.“

Zwei „echte“ Kunst, Kultur und Küche-Veranstaltungen wird es in diesem Jahr geben. Finanziell unterstützt werden sie durch die Stabsstelle Integration der Stadt Oldenburg und die Oldenburgische Landschaft. Für die Weiterführung im nächsten Jahr werden noch Sponsoren gesucht.
 
nach oben